Ausgleich der staatlichen Versorgungslücke
Monatliche Rente ab 50% Berufsunfähigkeit
Günstige Absicherung für Berufsanfänger

Jeder Vierte wird vor der Rente berufsunfähig!

Berufsunfähigkeit ist ein unterschätztes Risiko - zu dieser Erkenntnis kommt die Deutsche Rentenversicherung. Dabei reichen die staatlichen Hilfen bei weitem nicht aus. 2/3 der Berufsunfähigen bekommen weniger als 750 Euro. Dadurch droht der finanzielle und soziale Abstieg. Stiftung Warentest rät: "Versuchen Sie eine Berufsunfähigkeitsabsicherung abzuschließen, sie ist unverzichtbar für jeden, der von seiner Arbeitskraft lebt!"

Wichtige Zusatzinformationen

Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt für alle, die nach dem 01.01.1961 geboren sind, bei voller Erwerbsminderung max. 30% des letzen Einkommens:

  • Die volle Erwerbsminderungsrente erhält, wer weniger als 3 Stunden täglich eine beliebige Tätigkeit ausüben kann.
  • Die halbe Rente erhalten Versicherte, die noch zwischen 3 und 6 Stunden täglich irgendeiner Arbeit nachgehen können.
  • Gar keine Rente erhält, wer täglich noch mehr als 6 Stunden in irgendeinem Beruf arbeiten kann

Jeder, der auf einen Teil seines Einkommens nicht verzichten kann – ungeachtet ob körperlich oder geistig tätig:

  • Pflichtversicherte: Müssen bei Berufsunfähigkeit mit großen Einbußen rechnen.
  • Auszubildende, Studenten und Berufseinsteiger: Haben in den ersten 5 Jahren keine gesetzliche Absicherung
  • Selbständige und Freiberufler: Haben i.d.R. keinen Anspruch auf gesetzliche Erwerbsminderungs-Renten.
  • Nicht-Erwerbstätige (z.B. Studenten und Hausfrauen): Haben keinen Anspruch –darum ist das finanzielle Risiko besonders hoch

Bei einer privaten Unfallversicherung können verschiedene Leistungen vereinbart werden. Diese kommen bei einer unfallbedingten Invalidität oder bei einem unfallbedingten Todesfall zum Tragen. In der Hauptsache wird eine Einmalzahlung sowie eine lebenslange Unfallrente bzw. Todesfallleistung gezahlt. Je nach Tarif, wird aber auch ein Krankenhaustagegeld, Genesungsgeld oder eine Sofortzahlung bei schweren Verletzungen gezahlt.

Richtigen Schutz wählen und vergleichen!

Welcher Schutz für Sie zu Ihrer Lebenssituation paßt, sollten Sie mit einem Experten besprechen. Denn hiervon hängt ggf. Ihr weiterer Lebensunterhalt oder der Ihrer Familie ab. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Sie möchten eine unverbindliche und kostenfreie Beratung?

Rufen Sie uns einfach an (Tel. 02828-9028784) oder senden Sie uns eine Nachricht!


Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontaktinformationen

Rainer Elsmann Versicherungen GmbH
Eltener Markt 15
46446 Emmerich-Elten

Tel. 0049 (0) 2828 9028784
Fax. 0049 (0) 2828 9028786
info@ElsmannVersicherungen.de